Übergabe des Spendenschecks im Wert von CHF 1400.-

Anlässlich der Schiedsrichterweiterbildung für den Trainerstab des FC Rafzerfeld vom 19. März 2016 wurde der Spendenscheck feierlich an Beat Brunner, Juniorenobmann und federführend fürs Projekt seitens des Fussballclubs übergeben.

Der Gesamterlös aus den dcharity Fotoshooting-Charity-Events belief sich auf CHF 1400.-. Juniorenobmann Beat Brunner, war mit dem Resultat sehr zufrieden. „Der Aufwand für den Club war wie versprochen sehr gering und der Erlös an den Club sehr zufriedenstellend. Mit einem längeren Vorlauf hätte bestimmt noch mehr generiert werden können. Das Projekt ist professionell aufgezogen, die Shootings reibungslos und die Mitglieder mit den Fotos sehr zufrieden. Was wollen wir mehr. Fortsetzung folgt im Spätsommer.

Kommentar hinzufügen